Klauenpfleger

KLAUE

KLAUE ist eine Softwarelösung für Klauenpfleger, um die Effizienz bei der Erfassung und Auswertung der Klauengesundheit zu steigern.

Die Erfassung erfolgt direkt am Klauenstand unter Stallbedingungen mit minimalem Aufwand. Mittels eines Touchscreen-PC können alle Eingaben direkt über Fingerdruck, auch mit Handschuhen, getätigt werden. Die Datensynchronisation mit mehreren Programmen unterstützt Unternehmen mit mehreren Pflegern an verschiedenen Orten.

Arbeitsnachweis und Lieferschein können vor Ort direkt erstellt werden. Außerdem sind Wiedervorstelllisten für den nächsten Besuch automatisch generiert. Die Auswertungen zur Klauengesundheit krönen den Vorteil der softwaregestützten Dokumentation.

klauestand_2

Vorteile von KLAUE

NEU im Update 3.3.0.0

 

Version 3.3.0.0

Neben Fehlerbehebungen und stetigen Verbesserungen hier eine Auswahl der neuen Funktionen:

  • Einfache Bedienung per Touchscreen
  • Erklärung aller Diagnosen
  • Historie der Pflege-, Erkrankungs- und Behandlungsdaten
  • Betriebsspezifische Verwaltung
  • Automatisches Wiedervorstellen
Erweiterte Funktionen
  • DLG-Diagnoseschlüssel (DKDS), individualisierbar
  • Erfassung von BCS, Locomotion Score und Pen-Walk-Bonituren
  • Web-Schnittstelle mit den Rechenzentren
  • Unterstützung interner Gerätekameras und Smartphones (Android)
  • Synchronisation zwischen dsp-Software
  • Anbindung von elektronischen Waagen, Tiererkennung und Datenbrille
  • Mobile und stationäre Hardware auf Windows ©
Dokumentation und Auswertungen

Dokumentation:

  • Pflegedaten und Diagnosen
  • Wiedervorstellung zur Nachbehandlung für einzelne Tiere
  • Vorstellung für den Tierarzt
  • Analyse der Gesundheitsentwicklung

 

Auswertungen:

  • Arbeitsnachweis
  • Diagnosen
  • Analysen zur Entwicklung der Klauengesundheit
  • Terminplanung
  • Lieferschein
  • Rechnungslegung
Funktionen für Dienstleister
  • Mandanten / Mehrbetriebsfähig
  • Arbeitsnachweis und Rechnungslegung
  • Synchronisation zwischen mehreren Klaue-Anwendungen
Datenverbund
  • Synchronisation mit Herdenmanagementsystem HERDEplus, HERDE, HERDEweb
  • ADIS-Import aus Rechenzentren und LKV’s
  • Import aus HI-Tier
  • Integrierte Tierärztliche Bestandsbetreuung (ITB)
Unterstützte Projekte
  • KuhVision
  • KLAUENfitnet
  • Gesunde Klauen
Referenzbetrieb

Findeisen Klauenpflege, das sind mittlerweile mehr als 20 Jahre Klauenpflege in ganz Deutschland. Dabei haben auch wir klein angefangen.

Der Start erfolgte 1993 als Einmannunternehmen. Schon nach drei Monaten wurde aufgrund der großen Nachfrage die erste Verstärkung benötigt. Nach und nach kamen immer mehr Kunden dazu, so dass zurzeit 27 Mitarbeiter in der Klauenpflege tätig sind.

Aufgrund unserer Größe können wir uns an die Gegebenheiten vor Ort gut anpassen, um eine schnelle und professionelle Klauenpflege zu gewährleisten.

Unsere Klauenpfleger werden in Zusammenarbeit mit dem landwirtschaftlichen Bildungszentrum in Echem auch nach der Absolvierung der Fachstufen ein bis zweimal im Jahr in Theorie und Praxis auf den neusten Stand gebracht.

Hardware

Die KLAUE ist für die Bedienung mit Touch konzipiert worden. Wir bieten Ihnen neben unserer Software gern auch die entsprechende Hardware an.

ePad
dsp ePAD

So ist für den stationären Einsatz das Klaue ePAD gedacht:

  • Bildschirmdiagonale von 15 bis 17 Zoll
  • schlag- und stoßunempfindlich, Einsatz von SSD sowie passive Kühlung
  • auch als IP65-Gerät vorhanden
  • flexible Wandhalterung erhältlich
Pokini-TAB-A10
Pokini-TAB A10 – mit Schutzhülle

 

Für den mobilen Einsatz ist das Pokini TAB-A10 unser Favorit.

  • Bildschirmdiagonale 10 Zoll
  • schlag- und stoßunempfindlich durch Gorilla©-Glass
  • Akkulaufzeit je nach Anwendung bis zu 10 Stunden
  • Zubehör: Tastatur, Schutzhülle und Schnellladedokingstation
Systemvoraussetzungen

Betriebssysteme:
– Microsoft© Windows©10 Home
– Microsoft© Windows©10 Professional

Hauptspeicher: 4 GB

HDD/SSD: 120 GB

minimale Bildschirmauflösung: 1.024 x 768